Rückblick: Tag der offenen Tür 2017 an der KKS

Der 25.11.2017 war ein besonderer Samstag, nicht nur für das Kollegium und die schon eingelebten Schüler/innen sondern auch für die neugierigen Grundschüler und für deren interessierte Eltern. Schon um halb Zehn begann die Vorbereitung für die mühevoll vorbereiteten Stände und die informativen Führungen.

Außerdem bereitete die Koch AG in Küche und Mensa schmackhafte Kleinigkeiten für die Besucher vor. Das Sanitätsteam stellte die Utensilien ihrer Arbeit auf, um später einigen interessierten Schüler einen praktischen Einblick in den schulischen Sanitätsdienst zu ermöglichen.

Nach dem kurzen Durcheinander der Vorbereitungen, trafen gegen zehn Uhr auch schon die ersten Gäste ein. Diese machten sich schnell zum stolzen Besitzer eines Informationsflyers und hatten die Möglichkeit, einen Überblick über unsere aktuellen Schulbücher zu bekommen. Um viertel nach Zehn begann dann die Show, eröffnet von unseren Konrektorinnen, Frau Sarıgelinoğlu und Frau Dr. Kröber. Diese fassten kurz das Tagesprogramm zusammen, um den Besuchern einen guten Eindruck von der Schule zu ermöglichen. Die Eltern und Schüler hörten gespannt zu und machten sich gleich darauf auf den Weg, um die Schule kennenzulernen. Nun hatten sie auch die Möglichkeit mit Lehrern und Schülern Gespräche zu führen, an dem angebotenen Unterricht teilzunehmen oder sich einer Führung anzuschließen. Besonderes Interesse vermerkten wir bei den angebotenen AGS der Schule, wie Z.B.: dem Sanitätsdienst, der Koch AG und auch den verschiedenen Möglichkeiten zur sprachlichen Weiterbildung wie DELF oder Cambridge. Der Tag ging bald zu Ende und wir hoffen, alle der erschienenen Gäste konnten einen guten Einblick in unser tägliches Schulleben erhalten.

 

Verfasst von Zina und Johanna aus der Klasse 10c

Comments are closed.