Klasse 10b: Besuch im Bundestag

Klassenfoto Ber Zie 010

Am Montag, den 08.09.2014 war die Klasse 10b im Bundestag.

Vor dem Reichstag befindet sich angrenzend das Besucherzentrum indem Sicherheitskontrollen stattfinden. Gegenüber des Besucherzentrums und des Reichstagsgebäude befindet sich das Bundeskanzleramt, was von den Berlinern liebevoll „Waschmaschine“ genannt wird, wegen dem großflächigen runden Fenster. In der Nähe befindet sich der Berliner Hauptbahnhof und das Brandenburger Tor.

Nachdem wir die Sicherheitskontrolle passiert haben, versammelten wir uns in der Eingangshalle des Besucherzentrums.

Eine Mitarbeiterin des Bundestags führte uns anschließend zur Mensa, wo wir eine warme Mahlzeit bekamen. Dort haben wir uns ca. eine Stunde aufgehalten.Klassenfoto Ber Zie 008

Anschließend führte uns ein Mann durch den Bundestag zum Plenarsaal, dort mussten wir zuerst unsere Taschen und Jacken abgeben. Nach ca. einer halben Stunde sind wir in den Plenarsaal gegangen. Ein Mann führte uns zu unseren Plätzen und wir nahmen auf den Besucherbänken platz.

Klassenfoto Ber Zie 003

Er hielt einen längeren Vortag über den Bundestag, die Regierung, die Abgeordneten der verschiedenen Parteien und über die Sitzverteilung. Dies dauert eine gute Stunde.

Danach führte uns eine Dame zu einem Raum, wo wir eine Abgeordnete erwartet haben. Sie stellte sich uns vor und erzählte, das sie Gisela Manderla heißt, der CDU angehört und ihr Wahlkreis Köln-Chorweiler, -Nippes und -Ehrenfeld ist. Sie ist im Verteidigungsausschuss. Frau Manderla erklärte uns ihre Arbeit genauer. Wir dürften ihr Fragen stellen und haben zum Abschied einen Beutel mit Infomaterial bekommen.

Wir wurden dann in die Glaskuppel geführt und hatten von dort eine tolle Übersicht über ganz Berlin.

 

Klassenfoto Ber Zie 005
Danach war der Tag im Deutschen Bundestag zuende.

 

von Thimo Stracke, Leah Schmitt

Fotos von J. Ziebolz

 

Comments are closed.