Besuch bei 1Live am 18.06.2014 von Lara (Klasse 7b)

Foto_1Foto_1Am 18.06.2014 besuchte die Klasse 7b das WDR STUDIO ZWEI um dort eine Führung durch den 1LIVE-Sendekomplex zu erhalten und eine eigene Radiosendung aufzunehmen. Als wir dort ankamen, wurde uns zuerst ein Film über die verschiedenen Abteilungen und Aufgaben im 1LIVE-Studio gezeigt. Es gibt viele Abteilungen mit verschiedenen Aufgaben, eine wichtiger als die andere.

Danach gingen wir in einen anderen Raum und wurden in verschiedene Gruppen aufgeteilt, wie z. B. Moderatoren, Wetterbericht etc. Eine Gruppe war die Schalte und berichtete über die Fans aus Brasilien, die Moderatoren moderierten die ganze Show. Die Planer organisierten den Ablauf der ganzen Sendung. Jeder hatte etwas zu tun. Die Radiosendung ging über die WM, wir suchten es uns aus. Die Gruppen setzten sich zusammen hin und schrieben auf, was sie sagen wollten oder sie schrieben auf, was andere Gruppen sagen sollten. Bevor die Radiosendung aufgenommen wurde, machten wir zuerst einen Probedurchgang und klärten danach die Sachen, die unklar waren.

Nach der Probe machten wir eine Pause und gingen raus um etwas zu trinken und zu essen.

Danach gingen wir wieder rein und nahmen unsere eigene Radiosendung auf und haben sie danach auf einem USB-Stick mitbekommen.

Es war eine tolle Erfahrung mal zu sehen, wie viel Arbeit hinter einer Radiosendung steckt und wie viele Personen gebraucht werden.

Es hat viel Spaß gemacht und wir würden immer wieder nochmal hinfahren.

 Foto_1

Comments are closed.