Allgemeine Informationen zur Neigungsdifferenzierung Klasse 7

Rechtliche und organisatorische Grundlagen:

ø Als Schwerpunktfächer stehen zur Wahl: Französisch, Biologie, Sozialwissenschaft, Musik
ø Kursarbeiten wie Klassenarbeiten in Deutsch, Mathematik, Englisch
ø Bewertungsgrundlage: Kursarbeiten: 50%; sonstige Leistungen: 50%
Anzahl der Kursarbeiten: Klasse 7: 6 Arbeiten, Klasse 9: 4 Arbeiten
Klasse 8: 5 Arbeiten, Klasse 10: 4 Arbeiten
ø Versetzungswirksame Zensuren
ø Verbindlichkeit für vier Jahre

 

Zielsetzung:

o Ausbildung der individuellen Fähigkeiten
o Mehr Schulerfolg durch Schwerpunktfächer
o Höhere Motivation / Stärkung der Eigenverantwortlichkeit
o Soziales Lernen in wechselnden Lemgruppen
0 Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler in ihre Laufbahnentscheidung
o Vorbereitung auf die Arbeitswelt / die gymnasiale Oberstufe

 

Comments are closed.