• Die Gewinner des Völkerballturniers

                   
    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Die Gewinner des Völkerballturniers
  • Tag der Berufe 2018

                   

    Am 17.03.2018 fand in der Käthe-Kollwitz-Schule der jährliche „Tag der Berufe“ statt. Organisiert und eingeladen haben die Lehrer für die Berufsorientierung Frau Linden und Frau Wüller, unterstützt wurden sie bei der Vorbereitung von unserem Elternvertreter Herrn Frahm. Unsere Elternvertreterin Frau Boecker sorgte gemeinsam mit Schülerinnen der 10. Klassen für das leibliche Wohl unserer Gäste. „Hier […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Tag der Berufe 2018
  • Gedenkstättenfahrt der 9er-AG der Käthe-Kollwitz-Schule nach Auschwitz (Oświęcim) vom 26.09.2017 – 30.09.2017

                   

    Die 21 Schülerinnen und Schüler der 9er-AG Gedenkstättenfahrt Auschwitz der Käthe-Kollwitz-Schule in Köln-Brück sind vom 26.09.2017-30.09.2017 mit zwei Lehrerinnen nach Auschwitz (Oświęcim) in Polen gefahren. Auschwitz – Das Stammlager: Wir hatten einen Guide, der uns mit Erklärungen in deutscher Sprache durch das Konzentrationslager führte. Da sich noch ganz viele andere Gruppen auf dem Platz aufhielten, […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Gedenkstättenfahrt der 9er-AG der Käthe-Kollwitz-Schule nach Auschwitz (Oświęcim) vom 26.09.2017 – 30.09.2017
  • SCHULSOZIALARBEIT an der Käthe-Kollwitz-Realschule

                   

    Seit Ende April 2017 gehört die Schulsozialarbeit zum pädagogischen Profil der Käthe-Kollwitz-Realschule. Mein Name ist Sophie Verheyen, ich bin im Auftrag der Stadt Köln – Amt für Schulentwicklung, als Schulsozialarbeiterin für die Käthe-Kollwitz-Realschule tätig. Erreichbarkeit Telefon.: 222 141 120 E-Mail: sophieyvonne.verheyen@stadt-koeln.de                             […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für SCHULSOZIALARBEIT an der Käthe-Kollwitz-Realschule
  • Kontakt Nachmittagsbetreuung

                   

    Leiterin der Übermittagsbetreeung: Frau Hack, 0157/50478673

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Kontakt Nachmittagsbetreuung
  • Pädagogisches Profil

                   

    IN VIA hat das Ziel, Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsfindung und -entwicklung zu fördern und stärken – unabhängig von Leistung, Konkurrenz und Nützlichkeit. Ausgehend von den persönlichen, sozialen, kulturellen Ressourcen und den Interessen und Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen werden pädagogische Angebote geplant und durchgeführt. Durch die Angebote werden individuelle Fähigkeiten gefördert und gestärkt, […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Pädagogisches Profil
  • Die Finanzierung

                   

    Die Finanzierung der Nachmittagsbetreuung läuft über Landesprogramm „Mittagspause Plus“ und über Elternbeiträge.

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Die Finanzierung
  • Die Nachmittagsbetreuung

                   

    Seit dem Schuljahr 2008/2009 ist IN VIA Köln e.V. Kooperationspartner der Käthe-Kollwitz-Realschule. Hier betreut und beaufsichtigt das IN VIA-Team die Mittagspause und eine freiwillige Nachmittagsbetreuung. Die Betreuung versteht sich als ein Angebot für alle Schüler der Klassen 5-7 und ist besonderes für die Kinder interessant, deren Eltern aus beruflichen oder anderen Gründen eine verlässliche Betreuung […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Die Nachmittagsbetreuung
  • Zusammenarbeit

                   

    Die enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, der gute Kontakt zum Lehrerkollegium, sowie der Austausch mit den Eltern der Schüler und Schülerinnen ist uns sehr wichtig. In regelmäßigen Abständen finden Planungsgespräche mit der Schulleitung statt, an denen die Gruppenleitung der Nachmittagsbetreuung und die IN VIA Fachberatung teilnimmt. Zudem findet ein Austausch zwischen Gruppenleitung und einem Kontaktlehrer […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Zusammenarbeit
  • Hausaufgabenbegleitung

                   

    Die IN VIA – Mitarbeiter begleiten die Kinder in der Regel zu der festen Kernzeit von 14:00-15:00 Uhr bei den Hausaufgaben. Dies bedeutet, dass die Kinder während der Hausaufgabenzeit beaufsichtigt und die Hausaufgaben auf ihre Erledigung hin kontrolliert werden. Es findet grundsätzlich keine inhaltliche Korrektur der Hausaufgaben statt. Lernschwierigkeiten können somit deutlicher identifiziert und im […]

    weiterlesen...
    Kommentare deaktiviert für Hausaufgabenbegleitung